Bitte anmelden

Dieser Artikel ist nur für unsere Mitglieder sichtbar.
Bitte kostenlos registrieren oder einloggen, wenn Sie schon angemeldet sind.

Der November in Deutschland ist kalt, nass und ungemütlich. Da kommt ein Urlaub doch wie gerufen! Aber wo fährt bzw. fliegt man am besten hin? Das hängt ganz von Ihren Vorlieben ab! Ob Skiurlaub, Städtereise oder Fernreise – wir stellen Ihnen die besten Urlaubsziele für den November vor. Verreisen Sie und überstehen Sie die kalte Jahreszeit ohne Winterdepression!

Skiurlaub im November

Der Monat zum Jahresende ist natürlich wie für einen Skiurlaub gemacht. Hierzulande liegt aber nicht immer ausreichend Schnee, um die Bretter anzuschnallen und die Pisten unsicher zu machen. Wie wäre es dann mit einer Reise nach (Süd-) Tirol oder Wallis?!

Türkei, Urlaub, FernwehElixir, Güven
(© YAHOES – stock.adobe.com)

Powder-Vergnügen in Südtirol (Italien)

Im italienischen Südtirol sind über 50 Prozent der Einwohner deutschsprachig. Verständigungsprobleme wird es hier also nicht geben! Das Urlaubsziel für den November weiß aber auf weitere Weisen zu begeistern: Im Skigebiet-Verbund namens Ortler Skiarena warten zahlreiche kilometerlange Pisten darauf, Sie mit Winterspaß pur zu verzaubern. Dabei erstrecken sich die Pisten auf einer Höhe zwischen 1.500 und 3.200 m. 

Oder wie wäre es mit einem Aufenthalt in Dolomiti Superski? Auch dieser Verbund aus 12 Skigebieten bietet einzigartigen Powder-Spaß. Genießen Sie aufregende Panoramaabfahrten und tauchen Sie in die unberührten Naturparks ein!

  • Hinweis zum November Urlaubsziel: Ein Skiurlaub in Südtirol ist überaus familienfreundlich. Es gibt überall Angebote, die sowohl große als auch kleine Ski- und Snowboardfahrer begeistern.

Tirol – hier lebt man den Wintersport!

Auch in Tirol (Österreich) können Sie sich im November die Bretter unter die Füße schnallen. Schließlich handelt es sich bei dem Bundesland um Österreichs größtes Skigebiet. Anfänger haben hier ebenso ihren Spaß wie Fortgeschrittene; Sie können Abfahrtski betreiben oder beim Langlauf die märchenhafte Winterlandschaft bestaunen. Natürlich kommen auch Snowboardfahrer voll auf ihre Kosten! 

Und selbst diejenigen, die keine „Bretter“ mögen, werden Ischgl und andere bekannte Skiorte in ihr Herz schließen. Die Region eignet sich nämlich auch für unvergessliche Wanderungen, entspannte Stunden in der Sauna u.v.m.

  • Zusatztipp zu diesem November Urlaubsziel: Besuchen Sie die Hauptstadt Innsbruck! Diese ist nicht nur als Wintersportzentrum bekannt. Ebenso kommen Sie hier in den Genuss einer Symbiose aus moderner Architektur und Bauwerken der Kaiserzeit.

Wallis als Urlaubsziel im November

Wallis in der Schweiz umfasst die höchstgelegenen Skigebiete des Landes. Tauchen Sie ein in die wundervolle Winterlandschaft samt 2.000 Pistenkilometern und Abfahrten von bis zu 25 km Länge. Umrahmt werden diese von mehreren majestätischen Viertausendern. Und am Ende des Tages geht es in die gemütlichen Berghütten zum Après-Ski! Für die Kleinen stehen kinderfreundliche Pisten als auch Schlittenbahnen und Schlittschuhanlagen zur Verfügung. 

Atemberaubende Metropolen entdecken

Wir wollen Ihnen einen möglichst großen Überblick über das Thema Urlaubsziele im November verschaffen. Deshalb beschäftigen wir uns nachfolgend nicht weiter mit Skidestinationen. Stattdessen empfehlen wir Ihnen einige beliebte Ziele für eine Städtereise.

Istanbul, Türkei, Urlaub, Städtereise, FernwehElixir, Bosphorus Brücke
(© derege – stock.adobe.com)

Urlaubsziele im November – in Miami lacht die Sinne

Miami in Florida ist das Kontrastprogramm zu (Süd-) Tirol und Wallis: Hier herrscht im November feinstes Badewetter! Dieses wird durch den kubanischen Einfluss, der sich in den Cafés und Restaurants von Little Havana widerspiegelt, ergänzt. Es ergibt sich ein einzigartiges Ambiente, das zum Relaxen und Staunen einlädt. 

Unmittelbar vor der Küste der kosmopolitischen Metropole befindet sich Miami Beach: Entspannen Sie am weißen Sandstrand, erkunden Sie die Häuser im Art Déco District und kehren Sie in überaus angesagten Nachtclubs ein!

  • Dass Miami als November Urlaubsziel zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, muss wohl nicht erwähnt werden. Interessant ist jedoch, dass die City der perfekte Ausgangspunkt für einen Ausflug zu den Florida Keys und den Everglades ist.

Sydney sorgt für Frühlingsgefühle

Sydney liegt auf der anderen Seite der Welt. Und doch geht es hier ähnlich wie in Miami zu. Zumindest, was das Wetter und das Flair angeht – im November herrscht hier Frühling. 

Besuchen Sie das weltberühmte segelförmige Opernhaus direkt am Wasser und kehren Sie in die Häfen Darling Harbour und Circular Quay ein. Die beiden Häfen haben ihr ganz eigenes Ambiente und stellen die Zentren des urbanen Lebens am Wasser dar. Hier gibt es allerlei zu erleben und zu entdecken! 

Unweit von Darling Harbour und Circular Quay können Sie außerdem die bogenförmige Harbour Bridge bestaunen – eines der Wahrzeichen der Metropole. Und auch der renommierte Botanische Garten von Sydney (Royal Botanic Garden) weiß durch eine enorme Vielfalt zu begeistern. Wenn Ihnen das noch nicht genügt, statten Sie dem Sydney Tower einen Besuch ab! Von dessen offener Plattform können Sie Ihren Blick über die ganze Stadt und ihre Vororte schweifen lassen. 

Das November Urlaubsziel hat darüber hinaus noch viel mehr zu bieten. Leider bleibt an dieser Stelle jedoch nicht genug Platz, um all die Highlights in Down Under zu erläutern. Deshalb listen wir die weiteren Must-sees in Sydney lediglich auf:

  • Bondi Beach (Australiens berühmtester Sandstrand)
  • ein Ausflug mit der Fähre nach Manly
  • Blue Mountains National Park
  • das Queen Victoria Building
  • der Taronga Zoo.
  • Tipp zum November Urlaubsziel Sydney: Der Eintritt in den Royal Botanic Garden ist frei. Die 30 Hektar umfassende Parkanlage ist ideal geeignet, um den Großstadttrubel zu verarbeiten.

Kapstadt lockt mit dem größten Tischtuch der Welt

Kapstadt liegt an der Südwestküste von Afrika und weiß durch diverse Superlative zu überzeugen. Besuchen Sie dieses Urlaubsziel im November und lernen Sie u.a. diese Sehenswürdigkeiten kennen:

  • Der Tafelberg ist das Wahrzeichen der Stadt. Er dominiert die Region und eignet sich für atemberaubende Tagesausflüge. Erklimmen Sie diesen über 1.000 m hohen Kollos und lassen Sie Ihren Blick über die Stadt und das blaue Meer schweifen! Sollten Sie kein Freund von Wanderungen sein, können Sie auch die Seilbahn nutzen, um zur Spitze zu gelangen.
  • Das Kap der Guten Hoffnung war einst für seine Klippen und seine Unberechenbarkeit berüchtigt. Deshalb nannten es die portugiesischen Entdecker im 15. Jahrhundert das Kap der Stürme. Heute strahlt hier der stärkste Leuchtturm Afrikas.
  • Sie möchten Entertainment erleben und in den Genuss von hervorragenden Restaurants und Shopping-Möglichkeiten kommen? Dann ist die Victoria and Alfred Waterfront der richtige Ort für Sie! Von hier aus gelangen Sie auch im Handumdrehen zur weltberühmten Fußballstätte namens Cape Town Stadium.
  • Die Flora des Botanischen Gartens Kirstenbosch wird Fynbos genannt. Sie hüllt das Urlaubsziel im November in einen traumhaften Schleier aus malerischen Blüten und imposanten Düften. 
  • Haben Sie es gewusst? Der Tafelberg wird häufig von Wolkendecken umgarnt. Diese sehen aus wie ein Tischtuch, weshalb das Phänomen auch als Tablecloth bezeichnet wird. 

Verlassen Sie unseren Kontinent und begeben Sie sich auf eine Fernreise!

Zugegeben: Einige der zuvor erläuterten Urlaubsziele für den November sind Teil einer Fernreise. Es sei denn, Sie haben das notwendige Kleingeld und die Zeit, um Kapstadt und Co. nur für ein paar Tage zu besuchen. Im Folgenden geben wir Ihnen einige Empfehlungen für eine ganze Fernreise. Das heißt: Die nächsten Abschnitte befassen sich mit Ländern und nicht etwa mit einzelnen Städten außerhalb von Europa.

Zu Gast bei Mykerinos, Chephren und Cheops

Ägypten – das Land der Pyramiden, der Pharaonen und der Taucher. Ja, Sie haben richtig gelesen: Dieses November Urlaubsziel ist wie für einen Tauchurlaub gemacht! Die Unterwasserwelt des Roten Meeres hat eine Artenvielfalt zu bieten, die kaum zu toppen ist. Erkunden Sie legendäre Riffe und tauchen Sie gemeinsam mit Fleckendelphinen, Kofferfischen und Co.!

Aber auch wenn Sie nicht so gerne die Sauerstoffflasche auf dem Rücken tragen, werden Sie von Ägypten begeistert sein! Lernen Sie das pulsierende Leben in der weitläufigen Hauptstadt Kairo kennen oder unternehmen Sie eine Kreuzfahrt auf dem Nil. Darüber hinaus können Sie bei Tagestemperaturen von rund 20 Grad Celsius imposante Pharaonengräber und einzigartige Wallfahrtsorte erkunden. 

Was darf bei diesem Urlaubsziel für den November natürlich auch nicht fehlen? Richtig: Die Pyramiden von Gizeh! Diese befinden sich am westlichen Rand des Niltals. Bestaunen Sie die Prachtwerke namens Mykerinos, Chephren und Cheops (die Pyramiden sind nach Ägyptischen Königen benannt) und lernen Sie etwas über die Entstehung der menschlichen Zivilisation.

  • Beliebte November Urlaubsziele in Ägypten: Hurghada, Luxor, Marsa Alam, Sharm el Sheikh.

Die Malediven – mit Schildkröten und Haien tauchen

Die Malediven sind das perfekte Urlaubsziel im November, wenn Sie gleichbleibend hohe Temperaturen mögen. Diese betragen das ganze Jahr über um die 30 Grad Celsius. Und das Beste ist: Die Hauptreisezeit beginnt hier erst im Dezember. Das heißt: Sie reisen erholt wieder ab, bevor die Touristenströme einsetzen. 

Ähnlich wie Ägypten gilt das tropische Land mit 26 Atollen als ein Mekka für Taucher. Das ist kaum verwunderlich, wenn man bedenkt, dass die Atolle über 1.000 (!) Koralleninseln umfassen. Nur einige dieser malerischen ringförmigen Riffe sind das Nord-Malé, das Ari und das Vaavu. Umgeben vom ruhigen, erfrischenden Meer begegnen Sie Schildkröten, Riff- und Hammerhaien, Mantas und vielen weiteren Unterwasserbewohnern. 

  • Tipp zum November Urlaubsziel: In einer Lagune des Ari-Atolls befindet sich das erste Unterwasserrestaurant der Welt. Dieses trägt den Namen Itaah.

Des Weiteren erwarten Sie auf den Malediven einige der schönsten Strände unseres Planeten. Weißer Sand, azurblaues Wasser und sattgrüne Palmen – das Leben kann so schön sein! Was wie eine Plattitüde klingt, wird in den luxuriösen und zum Teil überaus weitläufigen Resorts bekräftigt: Hausen Sie in Wasservillen mit Glasboden und lassen Sie sich rundum verwöhnen!

  • Übrigens: Die Malediven sind nicht nur ein beliebtes November Urlaubsziel, sondern eine heißbegehrte Flitterwochen- und Hochzeitsdestination.

Ein immer beliebteres Urlaubsziel für den November: Vietnam

Der November ist die beste Reisezeit für den Norden Vietnams. Im Süden startet diese erst einen Monat später. Unabhängig davon sollten Sie es nicht verpassen, die folgenden Orte und Sehenswürdigkeiten zu erkunden. 

  • Die Hauptstadt Hanoi hat für jeden etwas zu bieten. Bestaunen Sie historische Tempelanlagen und alte Kolonialbauten. Zudem sollten Sie sich Zeit für die traditionellen Märkte nehmen und das bunte Nachtleben auskosten. Um die ganze Vielfalt der Stadt zu erfahren, müssen Sie mehrere Tage für den Aufenthalt einplanen.
  • Die Halong-Bucht gehört zum UNESCO Weltnaturerbe. Sie ist für ihre unzähligen hoch aufragenden Kalksteininseln und für ihr smaragdgrünes Wasser bekannt. Es handelt sich zweifelsohne um eines der schönsten Fleckchen auf unserem Planeten!
  • Vietnam als November Urlaubsziel hat so viel zu bieten! Besuchen Sie beispielsweise auch die kleine Hafenstadt namens Hoi An. Hier geht es überaus beschaulich zu, was der Faszination um den Ort jedoch keinen Abbruch tut. Genießen Sie die historische Kulisse und entspannen Sie am idyllischen Badestrand. Hoi An ist die perfekte Möglichkeit, um das Land und seine Leute kennenzulernen. Und zwar auf eine authentische und vollkommen unverfälschte Art und Weise!

Der Winter kann kommen!

Leider bleibt an dieser Stelle nicht genug Platz, um Ihnen weitere tolle Urlaubsziele für den November (z.B. Thailand oder die Vereinigten Arabischen Emirate) vorzustellen. Dennoch verschafft dieser Artikel Ihnen einen guten Überblick über mögliche Destinationen für Ihren „Winterurlaub“. 

Wir hoffen, dass das passende Reiseziel für Ihren Geschmack dabei war. Nun bleibt uns nur noch eines: Ihnen wundervolle, erholsame Ferien zu wünschen!