Belek ist ein Urlaubsort, den man besucht, wenn man die Exklusivität liebt. Belek gehört zu einem der exklusivsten Orte in der Türkei. Erfahre hier, was dich in Belek erwartet. Lerne die besten Strände kennen und gehe auf Entdeckungstour bei den Sehenswürdigkeiten.

Du fragst dich, was du alles in deinem Belek Urlaub machen kannst? Jedenfalls nicht nur an den Strand zu gehen, dass sei jetzt schon gesagt. Tauche ein in diesen Artikel und finde die Geheimnisse von Belek selbst heraus.

Belek und dessen Exklusivität

Belek ist ein wirklich exklusiver Badeort. Zusammen mit dem Ort Bodrum besitzt Belek die meisten 5-Sterne Hotels bzw. Resorts. Hier gehört Luxus also wirklich zur Tagesordnung.

Allerdings unterscheidet sich Belek stark von Bodrum. Bodrum hat zwar auch viele 5-Sterne Hotels, jedoch ist der Ort mehr auf Partytourismus ausgelegt. In Belek hingegen finden Familien, Golfer und Sportbegeisterte traumhafte Bedingungen für ihren Urlaub.

Besonders die Golfer kommen hier auf ihre Kosten. In Belek befinden sich die exklusivsten Golfplätze der Türkei. Sogar noch exklusiver als in Istanbul. Einer von ihnen gehört sogar zu den Top 100 der best bewertetesten in Europa. Später dazu aber noch mehr.

Wer hier in einem 5-Sterne Hotel eincheckt, der bekommt den vollen Umfang des All-Inlcusive zu spüren. Und das ist absolut positiv gemeint. Der Ort konzentriert sich auf die luxuriöse Entspannung.

Komme nach Belek und entspanne dich am türkisblauen Meer. Genieße die ca. 300 Sonnentage im Jahr an einen der Traumstrände.

Video zu Belek

Noch mehr interessantes zu Belek

Belek ist weit davon entfernt eine Großstadt wie Antalya zu sein. Tatsächlich wohnen in Belek nur ca. 7.000 Einwohner. Jedenfalls offiziell, einige davon haben hier nur einen Zweitwohnsitz. Belek gehört zum Landkreis Serik, welcher eine lange Geschichte hat. So kann man hier die Ruinen von Aspendos und Syllion bestaunen.

Obwohl Belek ziemlich klein ist, hat es doch regelmäßige Aufmerksamkeit. Dies liegt zum einen an den 5-Sterne Hotels und zum anderen aufgrund der dazugehörigen Luxus-Golfplätze. An diesem Ort kommt jedoch auch die türkische Fußballnationalmannschaft zum trainieren her. Auch der G20 Kipfel wurde hier schon mal ausgetragen.

Ab nach Belek – Flughafen Antalya

Belek erreichst du über den Flughafen von Antalya, denn dies liegt nur ca. 45 Minuten mit dem Auto von der Stadtmetropole entfernt.

Wenn du richtig sparen möchtest, dann buche im Dezember deinen Urlaub fürs nächste Jahr. Besonders die Airlines geizen hier nicht mit ordentlichen Rabatten.

Nun musst du natürlich noch vom Flughafen zu deinem neuen Badeort kommen. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Taxi
  • Mietwagen
  • Sammelbus
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Privater Transfer

Taxi

Ein Taxi kann man in dieser Gegend wirklich nicht empfehlen, zumal der Transport bei einer Fahrt von 45 Minten auch sehr teuer wäre. Wenn du es natürlich ganz einfach haben willst und mit mehreren Leuten reist, dann ist das Taxi eine Alternative. Wie du aber gleich sehen wirst, gibt es ganz klare Alternativen.

Mietwagen

Ein Mietwagen ist für einen Urlaub in Belek ein Favorit. Der Ort ist klein und auch dort kannst du es dir gut gehen lassen. Vor allem die 5-Sterne-Hotels vor Ort ziehen einen in den Bann und verwöhnen ihre Gäste nach Strich und Faden. Auch das ist natürlich positiv gemeint.

Du möchtest sicher auch etwas in deinem Urlaub unternehmen, gerade wenn du ohnehin ein oder zwei Wochen in Belek verbringen möchtest. Wenn du einen Mietwagen hast, dann hast du die Möglichkeiten, die vielen Sehenswürdigkeiten vor Ort spontan selbst einmal zu besuchen. Du hast den Vorteil, dass du dich nicht nach anderen richten musst und zuletzt sogar noch etwas Geld sparen kannst. Besonders wenn du Reisegruppen mit geführten Touren vermeiden möchtest, kommst du um den Mietwagen nicht herum.

Es ist empfehlenswert, den Mietwagen schon vor Reiseantritt zu buchen. Dies hat den Vorteil, dass du ihn dann schon vom Flughafen abholen kannst. Am Flughafen Antalya sind auch alle großen Verleihfirmen vertreten.

Sammelbus

Die meisten Touristen werden wahrscheinlich auf einen Sammelbus zurückgreifen. Hast du mit einem Reiseanbieter den Urlaub gebucht, wirst auch du sicherlich das Angebot bekommen. Direkt aus dem Flugzeug, zum Gepäck und dann in den Sammelbus. Dein Reiseanbieter wird schon auf dich warten.

Zusammen mit den anderen Reisenden fährst du dann im Bus nach Belek. Von dort aus werden dann die unterschiedlichen Hotels angefahren. Wenn deines kommt, kannst du einfach bei dem von dir gebuchten aussteigen. Diese Art zu reisen ist wohl die Einfachste, um zu deinem Hotel zu gelangen. Möchtest du jedoch nur im Hotel oder Resort bleiben, so benötigst du keinen Mietwagen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Sei es das Taxi oder die öffentlichen Verkehrsmittel, beide sind nicht zu empfehlen. Dies liegt, anders als man vermuten würde, jedoch nicht am Preis, denn der Sammelbus ist eine tolle und günstige Alternative nach Belek zu reisen.

Der Nachteil sind aber die langen Fahrzeiten. Allein um zum Busbahnhof zu kommen, brauchst du ca. 90 Minuten. Und dann musst du ja noch nach Belek kommen. Bis auf Backpacker will bestimmt niemand seinen Urlaub so stressig beginnen. Und Backpacker gibt es in den 5-Sterne Hotels in Belek sowieso wahrscheinlich nicht.

Sehenswürdigkeiten in und um Belek

Der Aufenthalt in einem 5-Sterne-Luxus Hotel bzw. dem Resort ist einfach toll, da dieser sehr entspannend ist. Doch wenn du etwas sehen und erleben möchtest, dann musst du dieses zumindest zeitweise verlassen. In diesem Abschnitt erfährst du über Belek, seine Umgebung und alle Sehenswürdigkeiten etwas.

Belek, Türkei, Urlaub, FernwehElixir, Entspannen
(© Media Whale – stock.adobe.com)

Da Belek relativ klein ist und so dicht bei Antalya liegt, wirst du sicherlich viel in dieser Region machen. Schaue dazu doch einfach bei den Sehenswürdigkeiten von Antalya vorbei. Viele der nun folgenden Sehenswürdigkeiten und Attraktionen sind in dem Artikel von Antalya bereits ausführlich beschrieben:

  1. Land of Legends
  2. Aspendos
  3. Sillyon
  4. Garten der Toleranz
  5. Antalya
  6. Pamukkale
  7. Myra
  8. Ormana
  9. Side
  10. Green Canyon
  11. Manavgat Basar
  12. Kappadokien

Land of Legends

Der Vergnügungspark Land of Legends bietet dir so einiges. Einen künstlichen Strand, ein Einkaufszentrum, ein Kino, ein Märchenschloss und noch vieles mehr. Allerdings ist dieser Park wegen seiner 55 Wasserrutschen bekannt. Die Auswahl ist sehr groß und mit Sicherheit für jeden Menschen etwas dabei. Das eigene Spaßlevel ist somit mit Sicherheit in dieser Zeit sehr hoch.
Ein Ausflug von Belek hier her lohnt sich bei diesem Angebot in jedem Fall.

Aspendos

Von Belek ist Aspendos nicht weit entfernt. An diesem wunderschönen Ort wirst du ein altes, römisches Theater finden.
Das Besondere dabei ist, dass es das am besten erhaltene römische Theater von Welt ist. Allein deswegen sollte man schon hier herkommen. Solch ein altes Theater sind nicht einmal im alten Rom in Italien zu finden.

Sillyon

Weitere Ruinen kannst du in Sillyon finden. In Sillyon findest du die Ruinen einer alten griechisch-, römischen Stadt. Entdecke diese Ruinen und versuche den Unterschied zwischen römischen und griechischen Ruinen zu erkennen.

Garten der Toleranz

„Garten der Toleranz“ ist ein schöner, ansprechender Name. Es gibt kaum eine schönere Bedeutung für einen Namen. Vor allem, wenn du einmal weißt, in welcher Umgebung der Garten liegt. Dieser Garten ist ein Park, in dem eine Kirche, Synagoge und Moschee liegt.
Dies macht die ganzen unterschiedlichen Religionen aus. Es ist in jedem Fall einen Besuch wert und dies nicht nur aufgrund des tollen Symbols.

Nur keine Sehenswürdigkeiten

Du bist ein Mensch, der Sehenswürdigkeiten toll findest und all diese schönen Ruinen, Höhlen und antiken Gebäude bestaunen kann? Nur jetzt kann es auch mal etwas anderes sein. Du willst einfach mal etwas von der Kultur Beleks und der Türkei erleben. Vielleicht suchst du auch einen Adrenalinschub oder pure Entspannung. All diese Aktivitäten kannst du unmittelbar in Belek oder der Umgebung erleben:

  • Wasserport
  • Hamam
  • Türkische Nacht
  • Mevlana Derwische
  • Go Kart
  • Golf
  • Sport
  • Jeep-Sfari
  • Rafting
  • Tandem-Paragliden
  • Fire of Antaolia

Dein eigener Traumstrand in Belek

Wenn du in Belek bist und einen Strandurlaub vorziehst, kommst du auch an diesem Ort voll auf deine Kosten. Oftmals liegen die gebuchten Hotels und Resorts direkt an einem der Hauptstrände in Belek. Dies liegt daran, dass dieser der Größte ist und fast alle Hotel und Resorts an diesem angrenzen.

Belek, Türkei, Urlaub, FernwehElixir, Entspannen am Strand
(© zlatamarka – stock.adobe.com)

Beinahe jedes Hotel hat an diesem Fleckchen Erde seinen eigenen Strandabschnitt mit den dazugehörigen Sonnenliegen. Wenn du einmal einen anderen Strand besuchen möchtest, bietet Belek auch zwei öffentliche Strände. Diese Strände heißen Kadriye Beach und der Belek Beach, welche beide am sogenannten Beach Parks liegen. An den Stränden gibt es viele Park, Cafes, Restaurants und teilweise auch Sportplätze.

Der Hauptstrand ist natürlich auch für nicht Hotelgäste begehbar. Die Liegen können dann aber natürlich nur von Hotelgästen benutzt werden.

Auf das Grün

Belek wird inoffziell auch die Hauptstadt der Türkei genannt. Natürlich wissen wir, dass dies eher auf Istanbul oder Ankara zutreffen würde. Doch bei Belek bezieht sich dies auf die Golfhauptstadt der Türkei. Dies liegt sicherlich am verfügbaren Platz hier, dem tollen Klima und den Luxushotels.

Manche Plätze haben hier sogar ein Flutlicht, damit man auch Abends in der Dunkelheit spielen kann.

Die fünf bekanntesten Golfplätze sind die folgenden:

  • Montgomerie Maxx Royal Golfplatz: Dies ist der bestbewährteste Golfclub der Türkei, jedenfalls wenn es nach „Leadingcourses.com“ geht. Selbstverständlich gibt es hier eine Flutlichtanlage. Natürlich gehört dieser Golfplatz auch zu einem Luxushotel, dem Maxx Royal.
  • Carya Golf Club: Auch dieser Golfplatz gehört zu einem Hotel, allerdings zu einem besonderen Hotel. Hier fand 2015 der G20 Gipfel statt. Man kann somit sagen, dass das Hotel so einigen Ansprüchen gerecht wird. Natürlich verfügt dieses auch über eine Flutlichtanlage.
  • Titanic Golfplatz: Insgesamt gibt es hier 27 Löcher. Nun wirst du dich fragen, warum 27 und keine 18? Es sind 3 Golfplätze mit je 9 Löchern, welche sich kombinieren lassen. Man muss also nur zwei zusammen nutzen und hat dann seine 18 Löcher.
  • Gloria Golf Club: Der Gloria Golf Club ist der größte Platz in der Türkei. Er verfügt über einen 18 Loch Platz und noch einen Zweiten mit 9 Löchern.
  • Cornelia Golfclub: Dieser Golfplatz wurde in Europa zu einem der 100 bestbewertesten Plätze der Welt. Wenn du jemand bist, der ein gutes Golfspiel zu schätzen weiß, dann ist dieser Platz auf jeden Fall einen Besuch wert. Welche Meinung hast du zu diesem Platz? Gehört er wirklich zu den Besten Europas?

Anhand der Anzahl siehst du, dass du hier eine sehr große und exklusive Auswahl an Golfplätze vorherrscht. Wer Golfen liebt, der wird mit Sicherheit sehr glücklich sein.

Shopping und das Nachtleben

Ich brauche an dieser Stelle mit Sicherheit nicht zu erwähnen, dass Belek keine Metropole von Welt ist. Doch trotzdem kannst du hier einkaufen und Abends ausgehen. Es gibt viele schöne Restaurants, wobei hier sicherlich die vielen Restaurants der verschiedenen Hotels weit oben stehen. Doch mit Sicherheit kann man bei einem 5-Sterne-Hotel auch nichts anderes erwarten.

Wer andere tolle Restaurants sucht, sollte lieber nach Antalya fahren. Hier in der Altstadt gibt es dann günstige und teurere Alternativen zu Belek. Da Belek relativ klein ist, wird man direkt in der Stadt bzw. Ort kaum ein besseres Restaurant finden als in den vielen Hotels oder Resorts.

Genauso verhält es sich mit den Bars oder Clubs. Die Hotels und Resorts können selbst schon einiges anbieten. Das Adam Eve in Belek hat sogar eine fast 100 Meter lange Bar. Hier kannst du Poolparties, DJ’s und mehr erleben.

Bist du auf der Suche nach Abwechslung, dann lohnt sich in jedem Fall eine Fahrt nach Antalya.

In Belek selbst wirst du nicht viel zum shoppen finden.
Jedoch bieten die Hotels einige gute Läden an, allerdings sollte man hier bedenken, dass es Hotel Läden sind und diese sind oftmals
Modegeschäfte und Juweliere.

Antalya bietet hingegen sechs große Einkaufszentren. Besonders lohnt sich der Weg zum Forsamall Einkaufszentrum und die Einkaufsstraße im Land of Legens Theme Park.

Die ideale Reisezeit für Belek

Natürlich hängt die beste Reisezeit von deinem Urlaub ab. Wenn du nur im Juli Urlaub bekommst, dann ist eben das die beste Reisezeit für dich.

Wenn du freie Wahl hast, dann solltest du zwischen Juni und September reisen. Hier sind die Temperaturen am höchsten. Sowohl am Land wie auch im Wasser. Es gibt in dieser Region auch wenig Regentage. Die Hauptsaison ist natürlich auch die Teuerste. Hier sind dann die Hotels auch voller, du musst mit mehr Touristen rechnen.

Belek, Türkei, Urlaub, FernwehElixir, Frau am Strand
(© zlatamarka – stock.adobe.com)

Gehörst du zu den Menschen, die nicht auf die Ferienzeiten angewiesen sind, solltest du die Vorsaison nutzen und verreisen. Im
April und Mai bieten Temperaturen von 20 bis 25 Grad an. Wenn dir das Wasser mit ca. 20 Grad im April zu kalt ist, gibt es noch immer den beheizten Pool des Hotels. Wenn du in den Monaten verreist, in denen keine Hauptsaison ist, dann kannst du einiges Geld sparen und dem Massentourismus entgehen.

Auch der Oktober ist ein Geheimtipp. In dieser Jahreszeit ist die Haupturlaubszeit der Deutschen vorbei. Somit sind an diesem Ort dann auch viel weniger Touristen, es ist ruhiger und die Preise sind günstiger. Im Oktober sind wärmere Temperaturen als es im April er Fall ist. An Land sind es bis zu 30 Grad und im Wasser 24 Grad.

Vor- und Nachsaison besonder verlockend

Empfohlen werden immer wieder die Vor– wie auch die Nachsaison. Wenn du zu dieser Jahreszeit fährst, dann hast du nicht den typischen Tourismus. Denn in dieser Zeit ist es wesentlich ruhiger und entspannter und du kannst noch Geld sparen. Doch nicht nur das ist vorteilhaft, sondern auch das Wetter. Während es in Deutschland in den Monaten April, Mai und Oktober gut sein kann, besteht aber auch die Möglichkeit, dass es sehr verregnet und kalt werden kann. Dies kann dir in der Türkei lediglich Anfang April un Ende Oktober passieren.

Belek, Türkei, Urlaub, FernwehElixir
(© PROARTPHOTO – stock.adobe.com)

Die Golfplätze sind aufgrund der oftmals milden Temperaturen das ganze Jahr nutzbar. Dadurch kannst du auch im Winter in die Türkei reisen und deinem Hobby nachgehen. Es versteht sich von selbst, dass du dir dann einen Pullover und eine leichte Jacke einpacken solltest, jedoch brauchst du nicht noch wie in Deutschland einen Eiskratzer. Außerdem wirst du viel blauen Himmel und die Sonne sehen können.